Gottesdienstordnung

 

 

 

Sonntag, 03. Juli 2016    v    14. Sonntag im Jahreskreis

09.30 Uhr:        Eucharistiefeier:          Maria Seidl, Nichte mit Fam. für † Franz Lingauer

1. Lesung:     Jes 66,10-14c

2. Lesung:     Gal 6,14-18           Evangelium:      Lk 10,1-12.17-20

Mitgedenken:     ·  Lingauer Manfred mit Fam. für † Franz Lingauer

                          ·  Janker Margret mit Fam. für † Gaby Huttner

                          ·  Auburger Sabine für † Bettina Sieber

14.00 Uhr:      Taufe von Johannes Mindel

 

 

Dienstag, 05. Juli 2016 – Hl. Antonius Maria Zaccaria

                    Nachholung vom 24.05.16

19.00 Uhr:     Hl. Messe:  Janker Margret mit Fam. für † Josef Eichinger

Mitgedenken:  ·  Fam. Carola Hiltner zur hl. Anna Schäfer

 

 

Donnerstag, 07. Juli 2016 – Hl. Willibald

15.30 Uhr:     Treffen der Kommunionkinder mit Kirchenführung

16.30 Uhr:     Weggottesdienst: „Was ich Gott schenken kann“

 

 

Samstag, 09. Juli 2016 – Hl. Augustinus Zhao Rong

18.30 Uhr:     Rosenkranz

19.00 Uhr:     Sonntag-Vorabendmesse

                    Pfarrmesse in den Anliegen der Pfarrgemeinde

Mitgedenken:     ·  Therese Nerl für † Ehemann Ludwig Nerl

                          ·  Meindl Theresia für † Eltern und Brüder

                          ·  Therese Faltermeier für † Eltern und Bruder Johann

                          ·  Fam. Erich und Anneliese Kugler für † Sohn Bernhard zum Sterbetag

                          ·  Irmengard Hecht für † Ehemann zum Sterbetag

                          ·  Meindl Maria für † Eltern, Brüder und Schwägerin

                          ·  Isolde Reißer für † Ehemann zum Sterbetag und alle † Angehörige

                          ·  Maria Pöhlmann für † Bruder Ludwig Nerl

 


 

Sonntag, 10. Juli 2016    v    15. Sonntag im Jahreskreis

                                               Kinder- und Familiengottesdienst

09.30 Uhr:     Eucharistiefeier: Elisabeth und Ernst Loos für † Ehemann und Vater

1. Lesung:     Dtn 30,10-14

2. Lesung:     Kol 1,15-20            Evangelium:      Lk 10,25-37

Mitgedenken:     ·  Huttner Maria mit Kindern für † Ehemann und Vater zum Sterbetag

                          ·  Thekla Hecht für † Eltern und Geschwister

                          ·  Graml Theres für † Ehemann Josef

                          ·  Elisabeth Forster für † Johann Loos

                          ·  Roswitha Aichinger mit Fam. für † Johann Loos

13.30 Uhr      Primiz von Weindler Florian in Nittenau

 

Dienstag, 12. Juli 2016

19.00 Uhr:     Hl. Messe:  Maria Tausendpfund für † Bruder, Eltern und

                                                  Schwiegereltern

Mitgedenken:  ·  Fam. Fries für † Sophie Riepl

                          ·  Fam. Deiminger für † Franz Lingauer                                  Wulkersdorf

 

Mittwoch, 13. Juli 2016 – Hl. Heinrich II. und hl. Kunigunde

19.00 Uhr:    Gottesdienst anlässlich des Kapiteljahrtages

                    in Neutraubling

20.00 Uhr:    Dekanatsversammlung im Pfarrsaal (Schlesische Str. 2, von der Pfarrkirche 3 Gehminuten entfernt):

                    Neben Themen, die von den Teilnehmern eingebracht werden, wird der Leiter des Technologie- und Förderzentrums im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe in Straubing Dr. Bernhard Widmann, referieren über die

 

                    Umwelt – Enzyklika von Papst Franziskus,

                    Wie decken wir künftig unsere Energie- und Rohstoffbedürfnisse?

                    Energethische Impulse aus der Enzyklika „Laudato si“ für Pfarrgemeinden

 

                    Eingeladen sind alle Mitglieder des Pfarrgemeinderates und Kirchenverwaltung sowie alle Interessierten.

 

Donnerstag, 14. Juli 2016 – Hl. Kamillus von Lellis     

19.00 Uhr:     Hl. Messe die der Primiziant Florian Weindler hält mit

                    Erteilung des Primizsegen:

                       Irene Bodenstein für † Bruder Horst Moser

Mitgedenken:  ·  Manfred Deml mit Fam. für † Eltern

(Die Kollekte an diesem Tag gehört traditionsgemäß dem Primiziant)


 

Samstag, 16. Juli 2016 – Gedenktag Unserer Lieben Frau auf dem Berge

                                      Karmel

18.30 Uhr:     Rosenkranz

19.00 Uhr:     Sonntag-Vorabendmesse

                    Pfarrmesse in den Anliegen der Pfarrgemeinde

Mitgedenken:     ·  Martha Zirngibl für † Ehemann Alfons z. Sterbetag, Eltern und Enkelin

                              Valerie

                          ·  Sofie und Lambert Weber für † Paula Fuchs

                          ·  Sofie Weber für † Emma Hübl und Onkeln und Tanten

                          ·  Erwin Geisler für † Schwester Paula Fuchs

                          ·  Rita Kerscher für † Schwester Paula Fuchs

anschl.         Messannahme in der Sakristei bei Evi Fuchs

 

Sonntag, 17. Juli 2016    v    16. Sonntag im Jahreskreis

                                            Kindergarten – Gottesdienst

                                             (gestaltet von den Kindern des Kindergartens)

 

09.30 Uhr:     Eucharistiefeier:  Fam. Schuierer Martina und Rupert für

                                                               † Mutter Anna Niedermeier

1. Lesung:     Gen 18,1-10a

2. Lesung:     Kol 1,24-28                       Evangelium:      Lk 10,38-42

Mitgedenken:     ·  Auburger Sabine für † Johann und Maria Dallmeier und † Johann Märkl

                          ·  Johann Dummer für † Eltern

                          ·  Maria Braunreiter mit Kindern für † Ehemann und Schwiegereltern

                          ·  Ehehalt Maria für † Fritz Groß

                          ·  Sabine Dürscherl mit Kindern für † Ehemann und Vater zum Sterbetag

Mit Segnung der Kinder die neu in den Kindergarten kommen und der Kinder

die den Kindergarten verlassen.

 

Dienstag, 19. Juli 2016

19.00 Uhr:     Hl. Messe:  Fam. Erich Kugler für † Eltern Franz und Anna Kugler

Mitgedenken:  ·  Lina Bodenstein für † Franz Lingauer

                          ·  Franz Bodenstein mit Fam. für † Franz Lingauer

anschl. Bibelabend in der Oase mit Karl-Heinz Renner, Diakon i.A.

 

Donnerstag, 21. Juli 2016 – Hl. Laurentius von Brindisi

16.30 Uhr:     letzte Schülermesse vor den Ferien:

                       Fam. Rita Weber für † Eltern

Mitgedenken:  ·  Fam. Rita Weber für † Schwester Kathy zum Sterbetag

anschließend Grillparty für alle Kinder am Pfarrhof

 

Samstag, 23. Juli 2016 – Hl. Brigitta von Schweden

18.30 Uhr:     Rosenkranz

19.00 Uhr:     Sonntag-Vorabendmesse

                    Pfarrmesse in den Anliegen der Pfarrgemeinde

Mitgedenken:     ·  Manfred und Hannelore Lingauer für † Schwägerin Elfriede Lingauer

                                                  zum Sterbetag

                          ·  Feldmeier Alois und Christine für † Mutter zum Sterbetag

                          ·  Meindl Maria für † Therese und Josef Robold

                          ·  Fam. Lorenz Auburger für † Ludwig Nerl

                          ·  Fam. Günther und Elfriede Braunreiter für † Ludwig Nerl

 

Sonntag, 24. Juli 2016    v    17. Sonntag im Jahreskreis

09.30 Uhr:     Eucharistiefeier:  Ingrid Bauer mit Fam. für † Vater

                                                               Walter Folger zum Sterbetag

1. Lesung:     Gen 18,20-32

2. Lesung:     Kol 2,12-14                       Evangelium:      Lk 11,1-13

Mitgedenken:     ·  Sofie und Lambert Weber für † Johann Loos

                          ·  Gerhard Hochmuth für † Eltern Franz und Agnes

                          ·  Josef Hecht für † Eltern und Bruder Alfons

 

 

Dienstag, 26. Juli 2016 – Hl. Joachim und hl. Anna

19.00 Uhr:     Hl. Messe:  Regina Schweiger zur Muttergottes von der

                                      immerwährenden Hilfe

Mitgedenken:  ·  Anna Fuchs, Lehen für † Schwester Katharina Stuber

                              zum Sterbetag

                          ·  Zollner Edith zur Muttergottes von der immerwährenden

                              Hilfe                                                                                                     

                          ·  Maria Glöckl für † Eltern Lambert und Theres Wolf               Lehen

                          ·  Fam. Schweiger für † Nachbarn Maria und Jakob Aschenbrenner und

                              Hans Heigl

                          ·  Josef und Regina Schweiger für † Verwandtschaft

 

Donnerstag, 28. Juli 2016 – Hl. Joachim und hl. Anna

19.00 Uhr:     Hl. Messe:  Ehehalt Maria für † Paula Fuchs

Mitgedenken:  ·  Maria Braunreiter für † Eltern und Elsa und Ludwig Frisch

                          ·  Agnes Lehmer für † Mutter zum Sterbetag

                          ·  Agnes Lehmer für † Bruder zum Sterbetag

 


 

 

Samstag, 30. Juli 2016 – Hl. Petrus Chrysologus

18.30 Uhr:     Rosenkranz

19.00 Uhr:     Sonntag-Vorabendmesse

                    Pfarrmesse in den Anliegen der Pfarrgemeinde

Mitgedenken:     ·  Fam. Hans Weindler für † Franz Lingauer

                          ·  Pielmeier Willi jun. mit Fam. für † Franz Lingauer

                          ·  Manfred Deml mit Fam. für † Bruder Florian

                          ·  Feldmeier Alois und Christine für † Paula Fuchs und Schulkameraden

                              Ludwig Nerl

                          ·  Melanie Berger und Johann Nickl für † Anton Mulyk

                          ·  Sabine Dürscherl für † Ludwig Nerl

                          ·  Betty Artmann für † Ehemann zum Geburtstag

 

Sonntag, 31. Juli 2016    v    18. Sonntag im Jahreskreis

09.30 Uhr:     Eucharistiefeier:  Lidwina Kainz mit Fam. für † Schwestern Maria

                                                                und Agnes

1. Lesung:     Koh 1,2; 2,21-23

2. Lesung:     Kol 3,1 – 5,9 11                            Evangelium:      Lk 12,13 ,21

Mitgedenken:     ·  Schuierer Rosa für † Schwester Elisabeth Stangl zum Sterbetag

                          ·  Stangl Rupert für † Ehefrau zum Sterbetag

                          ·  Liselotte Dummer für † Eltern Rosina und Franz Hochmuth

                          ·  Andreas Dummer und Elisabeth Bruns für † Onkeln Josef Huttner und

                              Rudolf Schmidt

                          ·  Gerhard Hochmuth für † Onkel Josef Huttner

                          ·  Rupert Stangl mit Silvia, Daniela, Thomas und Tobias

                              für † Elisabeth Stangl

 

u Johanni – Feuer

 

Das Johanni Feuer hat wieder Jung und Alt versammelt. Vielen Dank der Landjugend, Hr. Christoph Schweiger mit seinem Team, die nicht nur beim Gottesdienst mitwirkten, sondern auch für Speis und Trank sorgten, damit sich die zahlreichen Besucher recht wohl fühlten an diesen Sommertag des 24. Juni.

 

u Termine und sonstige Infos

 

J u l i    2016

Fr. 01.

 

OGV Hackenberg – vereinsinterne Ortsbegehung

Mi. 06.

15.00

Seniorenwallfahrt des Dekanates – Hl. Messe in Nittenau

19.30

FF Lambertsneukirchen – Monatsversammlung im Gerätehaus

Sa. 09.

19.00

FF Hackenberg – Fahrt zum Dorffest FF Niederhöcking

Mi. 13.

19.00

Gottesdienst anlässlich des Kapiteljahrtages in Neutraubling

Sa. 16.

19.00

Schützenverein Lehen - Sommernachtsfest

Do. 21.

16.30

letzte Schülermesse vor den Ferien mit anschließender Grillparty

vom 31.07. – 7.8.    Zeltlager der Ministranten in Reichenbach


 

 

u Pfarrausflug der Pfarrei Lambertsneukirchen am Sonntag, 07.08.2016 zu der Asambasilika Osterhofen – Altenmarkt und Besuch der Bayerischen Landesausstellung: „500 Jahre Bier in Bayern“ im Kloster Aldersbach

 

 

Programm:

 

Abfahrt: 7.30 Uhr Lehen – Hackenberg – Lambertsneukirchen – Hinterappendorf – Hauzendorf – Wolferszwing – Bernhardswald: Gemeinde, Netto und Loidl

 

Gottesdienst: 10.00 Uhr in der Asam Basilika von Osterhofen (mit kurzer Führung)

 

 

Mittagessen: ca. 12.00 Uhr Gasthof Mayerhofer Aldersbach

 

 

ca. 13.30 Uhr Besuch der Bayrischen Landesausstellung „500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot“ im ehemaligen Kloster Aldersbach

 

Kaffepause

 

Besuch der Asamkirche in Aldersbach

 

Abfahrt: ca. 16.30 Uhr nach Rattiszell: Rokokokleinod

 

Eventuell werfen wir einen Blick auf die Wallfahrtskirche Haukenzell und besorgen uns ein Heilwasser in Heilbrunn bevor wir zur Sonja Schwarzfischer nach Zell zum Abendessen fahren.

 

Abfahrt von Zell: ca. 20.00 Uhr

 

Unkosten: 22 Euro (14 Euro Fahrpreis plus 8 Euro Eintritt für die Landesausstellung)  Kinder sind frei.

Änderungen vorbehalten

 

 

Anmeldung bei Josef Janker Tel. (09463) 920

 


 

Kloster Osterhofen / Altenmarkt

 

Bischof Otto von Bamberg gründete 1138 das Prämonstratenser Kloster in Osterhofen, das sich der Seelsorge in den umliegenden Pfarreien widmete. – 1803 wurden alle Klöster aufgehoben.

1858 erwarb das Institut der Englischen Fräulein das Stiftsgebäude. Die Schwestern betreuen die Landwirtschaft und eine Mädchen – Realschule. Die Prämonstratenser gehörten der kirchlichen Reformbewegung an, die für die Unabhängigkeit der Kirche von Staat, Kaiser, König und Grafen sich einsetzten. Die jetzige Stiftkirche von Osterhofen erbaute um 1720 der bekannte Burglengenfelder Baumeister Johann Michael Fischer unter Mitwirkung der Gebrüder Asam.

 

Kloster Aldersbach

 

Bischof Otto von Bamberg gründete 1120 in Aldersbach ein Augustinerchorherrenstift .

1146 übernahmen Zisterziensermöche das Kloster in Aldersbach. Es entsteht eine romanische dreischiffige Basilika. Um 1220 besteht bereits eine Schule für Buben und Mädchen und es wird auch ein Spital errichtet, sowie eine Goldschmiedehandwerkskunst eingerichtet und die Buchkunst gefördert. Mitte des 15. Jahrhundert bauen die Äbte Pluet und Pluer eine neue Abtei. Es beginnt eine neue Blütezeit:

Abt Wolfang Marius war Humanist, Dichter und Geschichtsforscher und Abt Bartholomäus Mathematiker und Astronom. Abt Gerhard gründete neu 1655 die Abtei in Walderbach und Gotteszell. Unter Abt Malachias wird in Aldersbach auch eine Hochschule für Philosophie und Theologie errichtet. Mit Abt Theobald beginnt das „Goldene Zeitalter“ des Klosters. Er lässt 1720 die Abteikirche neu erbauen und durch die Brüder Asam im neuen Stil des Rokokos mit Fresken und Stukkaturen ausschmücken. Aldersbach wird zur schönsten Marienkirche Ostbayern. Das Kloster entwickelte sich zum Gelehrtensitz: Mönche aus Aldersbach wirken als Professoren und Rektoren an der Universität Ingolstadt. Die Bibliothek des Klosters zählte über 30.000 Bände. 360 wertvolle Handschriften kamen bei der Säkularisation an die Bayer. Staatsbibliothek, München. Das Kloster Aldersbach hatte also eine reiche, große Vergangenheit. Schon im 13. Jahrhundert wurde auch Bier gebraut. Die Familie von Aretin führt diese Brautradition weiter. Die moderne Brauerei sowie eine Schaubrauerei stehen für Besucher offen und ermöglichen Einblicke in die moderne Brautechnik.